Geführte Radtouren

Geführte Radtouren am Niederrhein und ins Münsterland. Startplatz ist Bocholt.

Weitere geführte Radtouren am Niederrhein oder im Münsterland mit „Wunschstartplätzen“ nach Absprache.

Die angegebenen Termine sind fest eingeplant, weil für viele Besichtigungen vorherige Absprachen erforderlich sind.

Grenztour zum Onderduikmuseum in Aalten und Besuch des Grenzlandmuseums in Dinxperloe

Am 12.04.2019

Grenztour zum Onderduikmuseum in Aalten und Besuch des Grenzlandmuseums in Dinxperloe.

Das Museum in Aalten erzählt die Geschichte gewöhnlicher Menschen in einer ungewöhnlichen Zeit.

Das Museum in Dinxperloe erzählt dem Besucher spannende Geschichten über das Leben an und mit der Grenze.

 

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Fahrstrecke ca. 35 km

Kosten p.P. incl. Museumseintritt  20,00 € (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

Vom Aa-See bis zur Aa-Quelle

Am 25.04.2019

Unterwegs erfahren Sie etwas zur Textilgeschichte entlang der Route und besuchen den Ort, an dem die Elektrifizierung der Gemeinde Velen begann. Wir fahren vorbei an einer historischen Wassersägemühle zu einem artesischen Brunnen.

 

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen

Fahrstrecke: ca. 60 km

Kosten pro Person: 15,00 € (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Startplatz: Parkplatz am TextilWerk, Weberei, Uhlandstr. 50

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

Radtour nach Rees mit Stadt- und Kasemattenführung

Am 10.05.2019

Wir fahren von Bocholt aus über verkehrsarme Wege nach Rees. Unterwegs erfahren Sie, wo entlang der Route früher einmal Eisenhütten gestanden haben. Nach einem Blick auf die Burgruine Haus Empel geht es nach Rees.

Auf dem Rückweg fahren wir an Haus Aspel vorbei nach Bocholt.

 

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Fahrstrecke: ca 65 km

Kosten pro Person: 20,00 € incl. Stadt- u. Kasemattenführung (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

Radtour zur DRU in Ulft

Am 16.05.2019

Diese informative Tour führt uns zu ehemaligen, bereits im 18. Jh. entstandenen Eisenhütten an Aa und Issel.

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Fahrstrecke: ca. 50 km

Kosten pro Person incl ICER-Eintritt 20,00 € (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

Tour zum Zwillbrocker Venn

Am 23.05.2019

Tour zum Zwillbrocker Venn, nördlichster Brutplatz für Flamingos

Über die „Grüne Grenze“ fahren wir via der Bücherstadt Bredevoort nach Zwillbrock. Wir besichtigen die Barockkirche und machen eine Fuß- oder Radtour rund um das Venn.

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Fahrstrecke: ca. 70 km

Kosten pro Person: 15,00 € (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

Radtour zum Weltmarktführer für Kaffee-Röstmaschinen

Am 28.05.2019

Wir starten in Bocholt und fahren über verkehrsarme Strecken bis zur Rheinpromenade in Emmerich. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einer Pause / Essen. Danach besuchen wir das Rheinmuseum. Anschließend geht es zur Firma Probat, wo wir während einer Führung viel interessantes über Kaffee erfahren. Mit einer Kaffeeverkostung endet der Besuch.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Fahrstrecke: ca. 70 km

Kosten pro Person incl. Eintritt Rheinmuseum und „Kaffeeführung“  22,00 € (Die Teilnahmegebühren können direkt am Tag der Tour vor Ort bezahlt werden)

Abfahrt: 9.00 Uhr ab ALDI in Bocholt-Holtwick / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Tourleitung & Anmeldung: Helmut Bauhüs / Tel.: 01575-0754206

 

 

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und unter Beachtung der Straßenverkehrsordnung. Den Anweisungen der Tourleitung ist Folge zu leisten. Für Schäden, Unfälle etc. kann der Tourenleiter nicht haftbar gemacht werden. Für die Fahr- und Verkehrssicherheit des Fahrrades ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Für die eigene Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Helms.

Nach Möglichkeit planen wir eine Einkehrmöglichkeit ein, können das aber nicht immer garantieren. Nehmen Sie vorsorglich bitte Trinkwasser und ggf. Proviant mit.

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich volljährig bin.
Minderjährige können nur in Begleitung einer beaufsichtigen volljährigen Person teilnehmen.

Die Tour findet statt, wenn Sie eine Woche vor dem Termin keine gegenteilige Nachricht von uns erhalten haben.
Diese Regelung ist notwendig, weil bei den Touren eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich ist.